Neue Synology Produkte 2019 / 2020

Synology hat dieses Jahr bewusst weniger Produkte als im Vorjahr vorgestellt. Dieser Schritt ist Teil der neuen Philosophie, den Lebenszyklus eines Produkts zu verlängern. Gerade im Smartphonebereich fällt immer wieder negativ auf, dass Geräte nur ein bis zwei Jahre unterstützt werden und somit, gezwungener Maßen aufgrund fehlender Software-Updates, schnell in den Elektroschrott wandern. Diesem möchte Synology mit zuverlässiger Hardware und langer Unterstützung durch z.B. DSM Updates entgegen wirken.

Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt der veröffentlichten Produkte auch auf Businessgeräten. Aufgrund der bisherigen guten Erfahrungen auf diesem Markt, wird hier das Produktportfolio gestärkt.

Persönlicher Cloud-Speicher

DS120j

Mit der DS120j bringt Synology wieder eine Disk Station mit nur einem Festplattenslot.

DS120j
Armada A3700 DualCore 64-bit, 800MHz
512MB DDR3L – 1866 Memory

Persönliche Sicherung und Dateifreigabe

DS420j

Im altbekannten Gehäuse, welches bereits viele Jahre auf dem Markt ist, kommt die DS420j mit dem Prozessor der DS218 value. Bei der Verwendung von 16-TB-Festplatten kommt man mit diesem Modell auf bis zu 64 TB Gesamtkapazität.

DS420j
Realtek RTD 1296 4Core, 1.4GHz
64TB Rohkapazität

SMB

RS820+ / RS820RP+

Der Nachfolger der RS818(RP)+ bekommt ein Update auf die Denverton Plattform von Intel und erhält somit ab jetzt DDR4 RAM. Die 1-HE-Rackstation ist in der RP-Version wieder mit redundanten Netzteilen erhältlich. Die 2 GB Arbeitspeicher sind fest verlötet und können, bei Bedarf, mit einem extra So-DIMM-Slot auf bis zu 18 GB erweitert werden.

RS820(RP)+
Quad-Core Intel Denverton 2.1GHz CPU
2GB DDR4, bis zu 18GB
bis zu 1.621 MB/s Lesen & 599 MB/s Schreiben
1x PCIe Slot für M.2 SSD/10GbE

Zubehör

E10M20-T1

Bisher mussten sich Synology Kunden bei der Auswahl der Erweiterungskarte entscheiden, ob Cache oder schnellere Anbindung benötigt wird. Die E10M20-T1 bringt sowohl zwei SATA/NVMe SSDs im M.2 Format, als auch einen 10GbE-Anschluss mit.

E10M20-T1
Dual-Port M.2 unterstützt M.2 2280/22110 NVMe/SATA SSD
10GbE Verbindung, 10GBASE-T/NBASE-T
kompatibel zu 5G/2.5G/1G Link Speed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.