News: Neue Synology DiskStation DS720+ und DS420+

In der vergangenen Woche wurden die neuen Synology SSDs und die Erweiterungskarte M2D20 angekündigt. Die neuen Modelle DiskStation DS720+ und D420+ ersetzen die Modelle DS718+ und DS418; letztere wird dadurch von der Value-Serie in die Plus-Serie aufgewertet. Die wichtigste Änderung betrifft den Umstieg auf die Intel-Celeron-J4000-Plattform, welche bereits mit der Synology RackStation RS820(RP)+ zur Ausstattung gehörte. Somit verwenden auch diese Modelle DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 6 GB. Die zweite große Neuerung ist die Integration von M.2-NVMe-Steckplätzen direkt in der DiskStation, ohne hierfür eine Erweiterungskarte installieren zu müssen.

Genau wie bereits bei der Synology RackStation RS1619xs+ sind nun zwei M.2-NVMe-Steckplätze zur Beschleunigung des Speichers durch Zwischenspeicherung vorhanden. Hierzu passen natürlich ideal die letzte Woche neu vorgestellten SSDs von Synology. Gerade langsamere kleine Festplatten profitieren stark von der Zwischenspeicherung. Auch läst sich die gesamte Performance des Systems bei der Nutzung von vielen Applikationen erhöhen.

DiskStation DS720+ und DS420+ im Überblick

DS720+DS420+
Prozessor Quad-Core Intel Celeron J4125 Dual-Core Intel Celeron J4025
Systemspeicher 2 GB DDR4 -erweiterbar bis zu 6 GB 2 GB DDR4 -erweiterbar bis zu 6 GB
Kapazität Bis zu 112 TB mit DX517 Bis zu 64 TB
Einschübe Intern / Max. 2 / 7 4
Dedizierte Cache-Steckplätze 2 x M.2 NVMe 2280 2 x M.2 NVMe 2280
Netzwerk-Schnittstelle 2 x Gigabit RJ-45 2 x Gigabit RJ-45
Garantie 3 Jahre, Erweiterbar auf 5 Jahre 3 Jahre, Erweiterbar auf 5 Jahre

An den Gehäusen der beiden DiskStations hat sich gegenüber dem Vorgänger nicht viel geändert. Weiterhin gibt es abschließbare Festplatteneinschübe und jeweils zwei 1-Gbit/s-Ethernet-Anschlüsse. Bei beiden Modellen bleiben die Lüfter austauschbar. Synology bietet hier Ersatzlüfter einzeln an. Der Austausch der Lüfter gegen leisere Modelle, wie z.B. von Noctua, sollte gut überlegt sein. Hier greift man stark in die Betriebsbedingungen des NAS ein, was bis zum Defekt, z. B. durch Überhitzen, führen kann.

Synology DiskStation DS720+

Auf der Rückseite ist der zweite USB-Anschluss entfallen und der Button auf der Vorderseite zum direkten kopieren des USB-Laufwerks.

Die DiskStation DS720+ ist zu einem Preis von 385,04 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Synology DiskStation DS420+

Das Gehäuse entspricht dem der DiskStation 418.

Die Diskstation DS420+ ist zum Preis von 435,04 Euro zzgl. MwSt. zu erwerben.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.